U19 DRAGONZ UNTER DEN BESTEN 8 TEAMS ÖSTERREICHS

Unsere U19 Mannschaft um Kapitän Lukas Knor schaffte Samstag Nachmittag das gesetzte Saisonziel und erreicht die ÖMS Playoffs 2019/20.
Nach einer anfangs eher durchwachsenen Saison und einigen unnötigen Niederlagen, konnten sich die Dragonz mit starken Trainings und Selbstdisziplin wieder fassen und legten einen Lauf hin. Ein deutlicher Sieg gegen Vienna United und ein anschließender Sieg gegen FCN Wels machten den Sack zu und fixierten die lang ersehnten Playoffs.
Die Jungs von Coach Kozlica ließen dem FCN von Anfang an keine Chance, spielten viel über die Großen und punkteten über Nemcec, Knor und Nagy. Die Defensive hatte an diesem Tag den Unterschied gemacht, sodass auch einige offensive Fehler leicht kompensiert werden konnten.
In der Gruppe 2BL/LV belegen die Dragonz somit nach 16 Partien den 4. Platz und gehören zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins zu den besten 8 Teams Österreichs. Nach dem gestrigen Sieg der Oberwart Gunners über die Flyers Wels, ist auch bereits der Gegner für das Viertelfinale bekannt.
Nachdem die Gunners nun vorzeitig den 1. Platz in der ABL Gruppe fixieren konnten, wird es ein Burgenland Derby um den Einzug ins Final Four geben. Der Modus gibt 2 Spiele (Heim/Auswärts) vor, wobei die insgesamte Punktedifferenz über das Weiterkommen entscheidet.
Gratulation zu dieser tollen Saison, wir freuen uns auf das Viertelfinale gegen die Gunners!!! 🏀😁

51295886_2534376926579156_3554965635152740352_o

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: