Dragonz schenken Sieg her

BASKETBALL AUSTRIA CUP

Unsere Dragonz legten diesmal einen Traumstart hin und zwangen die Piraten mit einem 10:0 Run zur Auszeit. Immer wieder kamen die Piraten unter dem Korb zu einfachen Abschlüssen.

Die Reboundarbeit der COLDAMARIS Dragonz war solide und ermöglichte schnelle Fast Break Punkte. Doch erneut waren es defensive Fehler, die eine deutlichere Führung unmöglich machten.

Im dritten Viertel kamen die Gastgeber besser in Fahrt und bauten die Führung auf zwischenzeitliche 13 Punkte aus. Mit 10 getroffenen Dreiern bekamen die Dragonz wieder ihr Selbstvertrauen zurück.

Im letzten Abschnitt scheint es knapp 2:30 Minuten vor Ende und einer +8 Führung bereits entschieden. Doch 3 Turnover in Folge und etwas Wurfpech in den letzten Angriffen, brachten die Dragonz in die Overtime.

In der Verlängerung traf Erculj 3 seiner insgesamt 4 getroffenen Dreiern und machte den Sack zu. Mit 100:113 mussten sich die Dragonz somit geschlagen geben und scheiden aus dem Cup Bewerb aus.

Nun gilt die volle Konzentration dem nächsten wichtigen Auswärtsspiel in Salzburg. Um 18:30 Uhr geht es gegen einen direkten Konkurrenten um die Playoff Plätze los!

mileta

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: