Nachwuchs News

Doppelerfolg der Dragonz am Samstag. Zuerst konnte sich die U16-Mannschaft gegen die Basketball Klub Mattersburg ROCKS behaupten, danach konnte das Landesliga-Team die Blackbirds Güssing/Jennersdorf vor heimischen Publikum klar schlagen.
Bei der U16 begann die Partie ausgeglichen Während sich Gastgeber im ersten Viertel durch einen 8:0 Run gegen Ende einen kleinen Vorsprung herausarbeiten konnten (+3), gelang es dem BBC Nord bis zur Halbzeit den Stand zu egalisieren.
Im Dritten Viertel gelang allerdings den Eisenstädtern wenig und so geriet man nach 30 Minuten 7 Punkte in Rückstand. Doch im Vierten Viertel konzentrierte man sich endlich in der Defense (vor allem gelange es Adrian Rieser den Topscorer der Mattersburger Konstantin Sauer in Schach zu halten) und ließen als Team lediglich 4 Körbe zu, während man am Dragonz-Konto gleich 23 (!) Punkte anschrieb. Allein in den letzten 5 Minuten konnte man einen 16:3-Run verzeichnen und somit das Spiel 61:55 gewinnnen. Topscorer BBC-Nord: Dogus Demirel 40P, Amir Balutsch 12P
In der Landesliga war es nur bis zur Halbzeit ausgeglichen, bevor der Nachwuchs der Dragonz angeführt von PG Felix Leindecker mit einem sehr starken 3. Viertel das Spiel schon vorzeitig entschied und das Spiel, bei denen der gesamte Kader zum Zug kam, schließlich ohne Probleme mit 85:60 gewannen. Topscorer BBC-Nord: Nemcec 32P, Trukesitz 16P

u16

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: