Trainer-Karussell dreht sich weiter, Bundesliga-Stützen bleiben den Dragonz in doppelter Funktion erhalten

Nach Felix Jambor, der Dusan Kozlica als BL-Trainer der COLDAMARIS BBC Nord Dragonz nachfolgt, gibt es auch im Nachwuchs-Bereich Änderungen im Trainerstab. Der bisherige U14/U16-Coach Tamas Czegledy verlässt den Verein und an seine Stelle tritt ein nicht Unbekannter: Dragi Najdanovic. Der Kapitän der Bundesliga verlängert in der Landeshauptstadt und nimmt gleichzeitig eine zentrale Rolle im Nachwuchs-Ausbildungsteam ein. Zu den beiden Nachwuchsteams übernimmt er nämlich auch als Akademie-Trainer die Basketballausbildung in der Kooperationsschule BG/BRG Kurzwiese.

Auch zwei weitere Bundesliga-Spieler der vergangenen Saison übernehmen eine Doppelfunktion beim BBC Nord:

Fuad Memcic: bereits in der letzten Saison war der 2,10m große Hüne in den Volksschulen Eisenstadts und Umgebung als Trainer unterwegs und hat dort den Kindern die ersten Basketball-Schritte beigebracht. Mittlerweile tummeln sich über 18 Mädchen und Burschen beim U10-Training der Dragonz, denen das Training beim Center der COLDAMARIS BBC Nord Dragonz offensichtlich Spaß macht. Als Spieler wird er auch in der nächsten Saison die Zone der Gegner unsicher machen.

Petar Cosic: Last not Least zieht auch der Pointguard und Drehscheibe im Spiel des BBC Nord in der kommenden Saison wieder das Dress der Dragonz über, und übernimmt zusätzliche Aufgaben bei den Eisenstädtern. Als künftiger Assistent-Coach in der Bundesliga soll er vor allem mit seiner internationalen Erfahrung als Spieler dem Neo-Head-Coach Felix Jambor unterstützend beiseite stehen. Außerdem assistiert er auch im U19-Bereich, um heranwachsenden Talenten den letzten Schliff zu verleihen.

Obmann Roland Knor: „Mit diesen Änderungen im Trainerstab ist uns ein großer Clou gelungen. Wenn erfahrene Spieler ihr Können auch dem Nachwuchs weitergeben können, profitiert der Verein gleich doppelt. Zudem sind alle Drei absolute Teamplayer und Vorbilder für unseren Nachwuchs.“

Dragi Najdanovic: „Ich bin sehr froh darüber, dass ich ein weiteres Jahr bei den BBC Nord Dragonz Eisenstadt als Spieler bzw. Kapitän der Mannschaft und auch Nachwuchstrainer den Verein tatkräftig unterstützen kann. Die Entscheidung weiterhin im Verein zu bleiben, ist mir nicht schwergefallen, seit meiner Kindheit haben mich die Wege ins Burgenland gezogen und jetzt umso mehr nach Eisenstadt.“

Fuad Memcic: „Nach der erfolgreichen letzten Saison freue ich mich auf eine weitere Saison als Spieler. Ich hoffe, dass wir als Team einen weiteren Schritt nach vorne machen. Außerdem hoffe ich, dass ich als Trainer weiterhin die Kinder inspirieren kann, Basketball zu spielen. Der Verein hat große Ziele und es macht mich stolz, ein Teil davon zu sein dürfen.“

Petar Cosic: „Ich bin sehr froh, dass ich meine Basketball-Reise beim BBC Nord fortsetzen kann, in der nächsten Saison zusätzlich als Assitent-Coach. Ich möchte mich beim Verein für diese Möglichkeit bedanken und freue mich bereits jetzt auf die nächste Saison“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: