Dragonz Ladyz starten optimal in die Saison

Am Samstag waren die wU16 Mannschaft des BBC Nord in der Wiener Stadthalle B zu Gast bei den WAT 3 Capricorns. Nach der langen Spielpause freuten sich gesamte Mannschaft auf die erste Begegnung und wollten daher auch konzentriert in das Spiel gehen.

Und bereits der Spielauftakt gestaltete sich nach Maß: in nur 5 Minuten konnten die jungen Eisenstädterinnen angeführt von Neuzugang Iva Sanseovic einen 11:2 Vorsprung herausarbeiten. Vor allem die druckvolle Defense der Gäste bereitete den Wienerinnen enorme Probleme und so erzwangen die Burgenländerinnen gleich zu Beginn viele Ballverluste die sie in einfache Punkte ummünzen konnten. Ein 24:8 Stand nach 10 Minuten, zu dem auch Doro Karlicek 8 Punkte beisteuerte, waren die

verdienten Früchte einer konsequenten Verteidigung und hochprozentigen Abschlüssen.

Auch im Zweiten Viertel gelang es, den Druck in einer großen Rotation aufrecht zu erhalten. Allerdings wurden die Dragonz Ladyz faulanfälliger und so standen die Capricorns öfters auf der Freiwurflinie (3 von 5 Punkten wurden durch Freiwürfe erzielt). Mit einer 37:13 Führung war das Spiel bereits in der Halbzeit frühzeitig entschieden.

Dennoch forderte Coach Knor 40 Minuten volle Konzentration von den jungen Talenten aus Eisenstadt ein. Gerade in der tiefen Rotation war es notwendig, dass alle 5 auf dem Feld sich konsequent an die Vorgaben hielten und diese auch versuchten umzusetzen.

In den letzten 10 Minuten waren es erneut Iva Sanseovic, die trotz zahlreicher liegen gelassener Layups auf 18 Punkte kam und Fiona Rennhofer vom Kooperationsverein Wiener Neustadt Devils, die den Deckel endgültig zu machten und ihrem Team einen sicheren 60:29 Sieg bescherte.

Coach Knor: „Ich bin stolz auf das Team. In nur wenigen Wochen gelang es Ihnen wesentliche Teile unseres Konzepts umzusetzen! Wir werden jetzt konsequent weiterarbeiten und Stufe für Stufe weiter steigen.“

Sanseovic I. (18 Punkte) , Karlicek D. (14), Rennhofer F. (14), Pavisits Ch. (8), Simsek A.(3), Nikolci M (3), Drakulic D, Danko N., Silberbauer A., Szmolyan St., Frantsich A.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: