Wichtige Schlüsselspieler bleiben Dragonz erhalten!

Neben den Führungsspielern konnten nun auch die wichtigsten Schlüsselspieler der BBC Nord Dragonz verlängert werden: Die beiden Guards Ognjen Drljaca und Sebastian Kunc sowie Forward Ismail Chrigui bleiben den Eisenstädtern weiterhin erhalten.

Foto: Gernot Fuchs

Die drei langjährigen Dragonz konnten sich in der Vergangenheit als unersetzliche Ergänzungsspieler etablieren und werden auch in der Spielzeit 2021/22 für die notwendige Tiefe im Kader der BBC Nord Dragonz sorgen – drei wichtige Grundsteine, auf die sich Coach Felix Jambor verlassen kann! Und auch unter den jungen Eigenbauspielern genießen „Kunci“, „Ogi“ und „Isi einen guten Ruf.

Sebastian Kunc:

„Nach zwei Jahren in Eisenstadt freue ich mich sehr darüber noch ein weiteres Jahr – oder vielleicht auch mehrere – hier verbringen zu dürfen. Zusätzlich zu meiner Tätigkeit als Spieler werde ich ab September auch eine der Nachwuchsmannschaften als Trainer übernehmen. Den Sommer nutze ich, um mich intensiv auf den Saisonstart vorzubereiten, in der Hoffnung mir ein paar zusätzliche Minuten zu erarbeiten. Ich freue mich auf die kommende Saison und die neuen Herausforderungen.“

Ognjen Drljaca:

„Ich bin überglücklich die vierte Saison in Folge ein Teil der Dragonz-Familie sein zu dürfen. Ich erwarte bereits ungeduldig den Start der neuen Saison und bin zuversichtlich, dass wir die Ziele, die wir uns gesetzt haben, erreichen werden!“

Ismail Chrigui:

„Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit den Dragonz und auf die Zusammenarbeit mit unseren Neuzugängen Jordan Roberts und Kyran McClure. Dieses Jahr wird sehr spannend!“


Daniel Hahofer
Daniel Hahofer

Verfasser; Spieler des BBC Nord
Website: The Nosebleed Section

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: