Dragonz Ladyz mit Niederlage in Graz

Mit einem Rumpfteam mussten unsere Ladyz am vergangenen Samstag in die steirische Landeshauptstadt anreisen, wo mit UBI Graz ein schwieriger Gegner wartete. Coach Lana Petrovic konnte nur sechs Spielerinnen aufbieten, und zu allem Überdruss verletzte sich auch noch Alma Frantsich im Spiel und musste sogar im Krankenhaus behandelt werden. Umso beachtlicher die Leistung, die gezeigt wurde. 56:70 lautete der Endstand aus Sicht der Dragonz, zumindest in moralischer und kämpferischer Hinsicht ein Erfolg für die Ladyz.

Die Ladyz traten das Spiel sehr motiviert an. In der Offensive machte sich rasch ein Unterschied bemerkbar, da die routinierteren und deutlich älteren Grazerinnen bereits von Anfang an zeigten, dass das Spiel kein Zuckerschlecken wird. Nach wenigen Minuten kamen allerdings drei sichere Dreier von Sophie Pirchner, die den Coach der Gastgeberinnen zu einem gestressten Time-Out drängten, da führten unsere Damen 11:5. Unnötige Fouls nutzten die Grazerinnen nach der kurzen Pause jedoch aus, um leichte Punkte zu machen und den Score zu drehen (Stand 16:14 nach dem 1. Spielabschnitt). 

Ins zweite Viertel starteten beide Mannschaften souveräner. Die Schulterverletzung von Frantsich brachte den Spiel-Flow kurz zum Erliegen, das nutzte die Heimmannschaft aus und ging zur Pause mit +5 in die Garderobe (35:30). 

Die Ladyz mussten nun bis zum Ende zu fünft weiterkämpfen, was das Spiel doch deutlich erschwerte. Die Grazerinnen spielten aggressiv weiter und hatten zwar mit Foulproblemen zu kämpfen, doch letztlich hatten sie auch den längeren Atem. Wenige Minuten vor Schluss schien noch einiges möglich zu sein, doch unseren Damen ging nun in der anstrengenden Partie die Luft aus und die Grazerinnen konnten sich mit sicheren Würfen den Sieg mit +14 holen.

Coach Lana Petrovic: „Gratulation an die gegnerische Mannschaft zu einem starken Spiel, und Gratulation auch an unser junges Team für ein wirklich starkes Teamplay und tollen Kampfgeist!“

DB2L UBI Graz vs. BBC Nord Dragonz Ladyz 70:56 (16:14, 35:30, 50:41)
Spielerinnen Dragonz: Pirchner 24, Pavitsits 11, Nikolic 9, Karlicek 7, Simsek 5, Frantsich

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: