Kolaric und Zivkovic finden neue Vereine in der B2L

Zwei ehemalige Dragonz, die in den letzten Jahren sehr viel dazu beigetragen haben, dass unser Verein nun in der win2day Superliga spielt, haben einen neuen Dienstgeber gefunden: Marko Kolaric wird zukünftig bei den Union Deutsch Wagram Alligators auflaufen, Petar Zivkovic wechselt zu unserem Nachbar, den Raiffeisen Mattersburg Rocks. Beide werden somit weiterhin in der 2. Liga auf Korbjagd gehen, dafür wünschen wir ihnen schon jetzt viel Erfolg und eine erfolgreiche Saison.

Die beiden werden übrigens schon am kommenden Wochenende zum ersten Mal aufeinandertreffen, in der ersten Runde im Basketball Austria Cup empfangen die Alligators am Sonntag die Rocks.

General Manager Roland Knor: „Ich freue mich sehr, dass unsere beiden ehemaligen Dragonz ihre Karriere weiter fortsetzen und neue Vereine in der B2L gefunden haben. Ich darf mich ausdrücklich bei Marko und Zika für ihr Engagement bei den COLDAMARIS Dragonz bedanken, sie waren wesentliche Stützen auf unserem Weg in die Superliga. Ich wünsche ihnen alles Gute und viel Erfolg mit ihren neuen Teams!“

Marko Kolaric in der Vorsaison gegen seinen nun neuen Verein, die UDW Alligators (Foto: BVZ, Peter Wagentristl)
Petar Zivkovic im Cup-Semifinale gegen die Oberwart Gunners. (Foto: Pictorial / M.Proell)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: