Der Kader für die win2day Superliga ist komplett!

Zwei weitere Spieler, die bereits langgedient bei den COLDAMARIS Dragonz mit dabei sind und auch in der win2day Superliga spielen werden, vervollständigen den Kader für die Saison 2002/23 – Petar Cosic und Ognjen Drljaca.

Mit den beiden Stützen aus den vergangenen Saisonen wird viel Routine ins Spiel der Dragonz einfließen, die gerade auf den Guard-Positonen enorm wichtig ist.

Petar Cosic kennt bereits das Geschehen in der höchsten Spielklasse Österreichs: „Ich freue mich sehr, in der nächsten Saison wieder ein Teil des Teams zu sein. Es wird mein 4. Spieljahr bei den Dragonz sein und ich freue mich darauf, wieder in der höchsten Spielklasse zu sein und auf höchstem Niveau in Österreich anzutreten! Ich erwarte, dass wir eine gute Saison spielen werden, den Status eines Superliga-Teams behalten und viel Spaß haben!“

Ognjen Drljaca zu seinem ersten Jahr in der Superliga: „Dies wird meine fünfte Saison mit dem Verein sein und ich freue mich darauf, wieder Teil der Vereinsgeschichte zu sein, indem ich zum ersten Mal in der Geschichte in einer ersten Division spiele. Ich betrachte diesen Verein als mein zweites Zuhause und freue mich, Teil seiner Reise sein zu dürfen und auf die nächste Saison mit all seinen neuen Herausforderungen!“

Headcoach Felix Jambor zu seinen beiden Teamstützen: „Pero ist ein Premium Veteran, der durch seine professionelle Einstellung überzeugt und einerseits spielerisch noch einiges im Tank hat, und andererseits mit seiner Erfahrung wichtige Impulse in unserem Spiel liefert. Ogi ist von Anfang an dabei, seitdem der Verein in die zweite Liga aufgestiegen ist. Er ist ein Kämpfer und emotionaler Anführer. Letztes Jahr hat er uns wichtige Minuten auf der Eins gegeben, dieses Jahr bauen wir noch mehr auf sein Shooting.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: